Startseite

Am 26. Oktober 1952 wurde der Grundstein für die Gründung der Vereinigung für Zucht und Erhaltung einheimischer und fremdländischer Vögel e.V. gelegt. Die VZE setzt sich aktiv für den Naturschutz ein, insbesondere für den Artenschutz und den Erhalt der natürlichen Lebensräume der Vögel, pflegt damit die traditionelle Vogelhaltung als kulturelles Erbe unter den aktuellen Gesichtspunkten des Tier-, Natur- und Artenschutzes.

Dr. Niels Mensing (Präsident der VZE)


Aktuelle Mitteilungen der VZE


Die 62. VZE Bundesausstellung mit Bundesmeisterschaft findet vom 07.12. bis 08.12.2019 in Magdeburg statt. (weitere Informationen)


Geschäftsstelle in eigener Sache

ACHTUNG! Wir bitten alle Zuchtfreunde, die dem SEPA-Lastschriftverfahren zugestimmt haben, den Jahresbetrag für 2019 nicht einzuzahlen. Der Jahresbetrag wird abgebucht (der Abbuchungstermin kann noch nicht genau benannt werden). Für alle anderen Zuchtfreunde gilt, der Jahresbeitrag sollte bis 31.03.2019 überwiesen werden (siehe Beitragsordnung – Jahrbuch 2012 § 3).

Jahresbeitrag 2019

30,00 € Einzelmitglieder zuzüglich 7,50 € pro Jahr Versandkosten für die Zeitschrift

30,00 € Vereinsmitglieder zuzüglich einmalig 10,00 € pro Jahr Versandkosten

15,00 € Jugendliche bis Vollendung 17. Lebensjahr

5,00 € für Familienmitglieder

5,00 € einmalig bei Neuaufnahme der Zuchtfreunde in den Verband der VZE

Bei evtl. Rückfragen, bitte die Geschäftsstelle anrufen.

M. Andreas


Einladung zum Landeszüchtertag Sachsen-Anhalt 2019

Die Landesgruppe Sachsen-Anhalt lädt alle VZE-Mitglieder und Gäste zur diesjährigen Versammlung ein.

Termin: Sonntag 28.04.2019 Beginn: 10:00 Uhr

Ort: Landhaus Gabriel, Hauptstraße 35, 39345 Bülstringen

Eckhard Freitag, Landesvorsitzender Sachsen-Anhalt


Einladung zum Landeszüchtertag Sachsen 2019

Die VZE Landesgruppe Sachsen lädt alle Mitglieder und interessierte Gäste zum Landeszüchtertag 2019 recht herzlich ein.

Termin: Sonntag 28.04.2019 Beginn: 9:30 Uhr

Ort: Landgasthof Buschmühle, An der Buschmühle 8, 01896 Ohorn

Tagungsordnung:

Eröffnung u. Begrüßung

Auswertung der Landesschau 2018 u. Vorschau auf 2019

Information aus dem Präsidium

Fachvortrag über „Natürliche Ernährung in der Vogelzucht“ von Zfrd. N. Schramm

Allgemeines

Mittagspause

Vortrag über Vogelkrankheiten und deren Vorbeugung von Frau Dr. Schindler,

Tierärztin aus Panschwitz-Kuckau

Schlusswort

Ich freue mich über eine rege Beteiligung und wünsche allen Zuchtfreunden eine gute Anreise.

Matthias Schwabe, Landesvorsitzender Sachsen


Einladung zur Tagung der IG Hühnervögel & Wildtauben

Die IG lädt herzlich alle Mitglieder und interessierten Zuchtfreunde zu ihrer diesjährigen Tagung ein.

Termin: Samstag 27.04.2019

Beginn: 10:00 Uhr

Ort: Fasanerie Möller, Asternweg 412, 99092 Erfurt

Anschließend wird die Tagung im Gasthaus Helbig, Röderweg 36, 99092 Erfurt fortgeführt

Lothar Schröder, Vorsitzender der IG


Kommentare sind geschlossen.